Autohaus Fink ausgezeichnet

BMW und MINI Deutschland verleihen Service Excellence Award an Immenstädter Unternehmen

BMW und MINI Deutschland zeichneten vergangene Woche 54 Servicebetriebe der deutschen Serviceorganisation, darunter auch das Autohaus Konrad Fink in Immenstadt für ihre herausragenden Ergebnisse in Kundenzufriedenheit und Servicequalität im vergangenen Geschäftsjahr mit dem Service Excellence Award aus.

Die Preisverleihung fand in in München statt. Die Preisträger stachen in ihrem jeweiligen Vertriebsgebiet durch höchste Kundenorientierung und hervorragenden Service heraus. Die entsprechenden Betriebe haben sowohl in den Werkstatttests überzeugt, als auch die Qualitätsstandards zur vollsten Zufriedenheit erfüllt.

Zur deutschen Serviceorganisation zählen insgesamt 679 BMW und 482 MINI Servicebetriebe. Die jährliche Verleihung des Service Excellence Awards spiegelt das starke Engagement der BMW Group in den Bereichen Kundenorientierung und Kundenerlebnis wieder und drückt die Wertschätzung der BMW Group für die hervorragende Arbeit ihrer Partner aus.

Die Laudatoren der Preisverleihung waren: Christian Scheppach - Leiter Aftersales BMW Group Deutschland, Wolfgang Büchel - Leiter Vertrieb, Planung und Strategie MINI Deutschland, Werner Gaertner - Leiter Aftersales Qualität und Prozesse Vertriebsregion Deutschland und Gert-Ulrich Grahl – MINI Produktmarketing Vertriebsregion Deutschland.

Veröffentlichung im Wochenblatt extra vom 30.08.2017